zahleinfachperhandyrechnung-logo

Eine Initiative von

So macht bargeldloses Bezahlen Spass

© PeopleImages – iStock

So macht bargeldloses Bezahlen Spass

Wirklich einfach geht es mit dem Bezahlen per Handyrechnung. Hier reicht es völlig, ein Smartphone mit Laufzeit- oder Prepaid-Vertrag zu besitzen.

Und schon kann der Shoppingspaß beginnen. Egal ob App oder Game, Song oder Film, E-Book oder Ticket: Fast alles, was sich digital verschicken lässt, kann im mobilen Internet auf Handyrechnung gekauft werden. Nach der Auswahl eines Artikels werden noch einmal der Artikel, der Preis und die Details genau angezeigt.

© g-stockstudio – iStockNach deiner Bestätigung gelangst du zurück zum Artikel und kannst diesen sofort downloaden, ansehen oder anhören. Der Kaufpreis wird bequem auf der nächsten Handyrechnung ausgewiesen oder direkt vom Prepaid-Guthaben abgezogen. Das ist der Vorteil: Man muss sich also weder registrieren noch irgendwelche Daten von Bankkonto oder Kreditkarte angeben.
Und wenn du dich nun fragst, wie du „Bezahlen per Handyrechnung“ einstellen kannst, erklären wir es dir hier am Beispiel von Spotify.

Zahl einfach per Handyrechnung - Logo
Eine Initiative von
Zahl einfach per Handyrechnung - Logo
Eine Initiative von