Endlose Parkplatzsuche war gestern


Endlose Parkplatzsuche war gestern

Parkplatz-Sharing ist der neue Trend

Freie Parkplätze sind besonders in Großstädten schwer zu finden. Abhilfe schafft jetzt ampido. Über die Online-Plattform vermieten Besitzer von privaten Stellplätzen oder Garageneinfahrten ganz einfach ihre Parkmöglichkeiten für den Zeitraum, in dem sie diese nicht benötigen. Die Parkgebühr legt der Vermieter selbst fest.

Bei der Mietung eines Parkplatzes gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Der Nutzer reserviert seinen Parkplatz ganz bequem, in dem er bis zu 30 Tage im Voraus Ort, Zeit und Parkdauer angibt.
  2. Er benutzt die Parkplatzsuche, bei der freie Parkplätze in der Nähe angezeigt werden, die mindestens für einen Zeitraum von einer Stunde verfügbar sind.

Das Prinzip dahinter nennt sich Parkplatz-Sharing. Einfach die ampido App aus den gängigen App-Stores herunterladen, kostenlos registrieren und Parkplätze teilen. Die Bezahlung kann auch ganz bequem per Handyrechnung erfolgen.