zahleinfachperhandyrechnung-logo

Eine Initiative von

Hits genießen!
Zahl einfach per Handyrechnung
Unbeschwert unterwegs!
Zahl einfach per Handyrechnung
Blogbuster erleben!
Zahl einfach per Handyrechnung
Spiel und Spaß!
Zahl einfach per Handyrechnung
Knöllchen adé!
Zahl einfach per Handyrechnung
Keine News mehr verpassen!
Zahl einfach per Handyrechnung
Highscore für Opa!
Zahl einfach per Handyrechnung
Previous slide
Next slide

Sicher: Zahl einfach per Handyrechnung

Ist das Bezahlen per Handyrechnung auch sicher? Aber ja! Die Mobilfunkanbieter nutzen für diese Form der Abrechnung moderne Sicherheitsmechanismen, wie sie zum Beispiel beim Übertragen von SMS verwendet werden.

Schneller einkaufen geht nicht

Auswählen, anklicken, fertig. So einfach ist Einkaufen, wenn man direkt über die Handyrechnung bezahlt. Der Betrag fürs Ansehen, Anhören oder Herunterladen des gewünschten Artikels wird mit der nächsten Handyrechnung verrechnet oder direkt vom Prepaid-Guthaben abgezogen.

Verbesserter Verbraucherschutz

Die deutschen Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland, Telekom und Vodafone haben 2011 eine gemeinsame Qualitätsoffensive, die sogenannte Clean-Market-Initiative, gestartet, um den Markt für mobile Mehrwertdienste noch kundenfreundlicher zu gestalten. Dieser Initiative ist freenet 2012 beigetreten.

So funktioniert’s!

Auswählen, anklicken, fertig! So einfach ist es, wenn man direkt über die Handyrechnung bezahlt. In unserem Video zeigen wir dir Schritt für Schritt wie es geht.

Bezahlen per Handyrechnung. – Ganz einfach.
Auswählen, anklicken, fertig.
So einfach ist das, wenn du direkt über die Handyrechnung einkaufst.
Denn der Betrag fürs Ansehen, Anhören oder Herunterladen wird automatisch mit deiner nächsten Handyrechnung verrechnet.
Oder er wird direkt von deinem Prepaid-Guthaben abgezogen.
Und das Ganze funktioniert ganz ohne Registrierung, ohne Bankkonto oder Kreditkarte. Einfach und sicher über deine Handynummer.
Dabei gibt es 4 verschiedene Bezahlmethoden.
Erstens, bezahlen im App-Store.
Hinterlege in den Voreinstellungen des App-Stores, wie du bezahlen möchtest … nämlich per Handyrechnung.
Zum Einkaufen brauchst du dann nur noch den „Kaufen“ – Button klicken. Nichts weiter.
Zweitens, bezahlen im mobilen Internet.
Musik, Filme, Apps, Spiele, E-Books … das alles kannst du mobil mit einem Klick per Handy kaufen,
denn die Handynummer wird über die Sim-Karte erkannt.
Beim Kauf die Bezahlmethode „Handyrechnung“ wählen und den Kauf bestätigen. Fertig.
Drittens, bezahlen im lokalen Internet.
Du willst digitale Güter online am PC kaufen? – Einfach deine Handynummer eingeben und …
nach wenigen Sekunden kommt per SMS eine TAN. Den Kauf muss du dann nur noch mit dieser TAN bestätigen.
Last but not least, zahlen per SMS.
Sende einfach eine SMS an die jeweils angegebene Kurzwahlnummer.
Zum Beispiel bei Parkscheinen: Da steht die Nummer direkt auf dem Automaten. Einfach SMS abschicken und parken.
Eins ist aber immer gleich: Bezahlt wird in jedem Fall per Handyrechnung oder Prepaid-Guthaben.
Schneller einkaufen geht nicht. Zahl einfach per Handyrechnung.

Nachrichten auf dem Smartphone lesen

Digitalen Content jetzt per Handyrechnung kaufen

Digitaler Content spielt bei Zeitungsverlegern eine immer wichtigere Rolle. Zum einen, weil er durch mobile Endgeräte überall abrufbar ist, zum anderen, weil hohe Papierkosten und Lieferengpässe das Printgeschäft belasten.

NextBike und Zahleinfachperhandyrechnung.de

Nextbike und Zahleinfachperhandyrechung.de: Klimafreundlich unterwegs

Gute Nachrichten für alle, die in der Stadt klimafreundlich mobil sein wollen. Seit dem 1. Juli 2021 ist das Bike-Sharing mit Europas größtem Anbieter nextbike noch einfacher. Ein Fahrrad leihen kann nun bequem über die Handyrechnung bezahlt werden (bei den Mobilfunkanbietern Telekom, Vodafone und O2). Einfach nextbike App herunterladen, Bezahlmethode „per Handyrechnung“ auswählen und losfahren.

Unsere Partner

Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google LLC.
Zahl einfach per Handyrechnung - Logo
Eine Initiative von
Zahl einfach per Handyrechnung - Logo
Eine Initiative von